EllePuls selfishsewing

Annies Top

Der Sommer ist zurück und mit im Gepäck ist ein sommerliches Top aus leichter Webware. Elke von EllePuls ist ein Riesenfan von styleARC und hat es sich zur Aufgabe gemacht ein paar der Schnitte ins deutsche zu übersetzen. Mit dabei ist auch die Biker Leggins, auf die freu ich mich schon ganz besonders. Hier erzählt sie ein wenig mehr darüber.

Newsletterabonnenten von Elke haben das Top vielleicht schon erspäht – habt ihr es auch schon entdeckt? Wenn nicht, wird es Zeit. Ich finde solch schlichten Tops großartig fürs Büro an warmen Sommertagen – sie sind luftig und man ist gleichzeitig angezogen. Mein Vienna Top gehört zum Beispiel in diese Kategorie und auch die Biscayne Bluse von heyjune, die es ab dieser Woche auf deutsch bei Näh-Connection gibt (nähen muss ich sie noch, Stoff liegt parat).

Für mein Annies Top habe ich mir einen Double Gauze von Nani Iro ausgesucht. Der Stoff hat etwas mehr Stand und ist herrlich zu tragen, da es so luftig ist. Für Nani Iro würde ich ja die letzten Centstücke aus dem Portmonnaie kratzen. Das Design ist bei jedem Stoff so einmalig schön – aber man kann auch nicht jeden Stoff vernähen 😉

Ich muss dringend mal schauen, welcher Stoff als nächstes für ein Webware Top herhalten muss… und welcher Schnitt es dann wohl wird?

Liebste Grüße

Dominique

Stoff: Double Gauze Nani Iro Birds Eye von 1000stoff (sponsored)

Annies Top von styleARC in deutscher Übersetzung von EllePuls (sponsored)

2 Kommentare zu “Annies Top

  1. Wunderschön! Einfach alles! Und genau diesen Stoff brauche ich wohl auch noch.🙈
    Glg Kathrin

  2. Dominique! Auch hier noch einmal: die Stoffwahl ist 1a. So schön und auch sehr schön genäht. Ich finde es passt super zu dir und auch zur Hose. Danke für dieses tolle Designbeispiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.