selfishsewing

Chi-Town Chino

Vielleicht habt ihr sie letzte Woche schon entdeckt – meine neue Chino in rostrot – passend zu der Cheyenne und zu meinem Farbschema meiner Herbstgarderobe.

chi-town-chino_kreamino_06

Die Hose ist Teil der Herbstkollektion von indiesew und hat mir auf Anhieb gefallen, den passenden Stoff habe ich dann bei Stephanie im Shop gefunden, bzw. eigentlich hat sie mich darauf gestoßen, nachdem ich ihr von meiner Hosenstoffsuche berichtet habe. Er fühlt sich fantastisch an und ist super weich – genau wie sich solch eine Hose anfühlen sollte.

chi-town-chino_kreamino_05

Wie Fleurine schon beschrieb ist der Reißverschluss genial einzunähen – ich habe noch keinen Hosenreißverschluss so einfach und schnell eingenäht. Und überhaupt ist die Hose genial erklärt und Schritt für Schritt näht man sich seine eigene Chino mit allen Extras und Anpassungen, die notwendig sind.

chi-town-chino_kreamino_04

Die Taschen und der Bund sind aus Konfettistoff – ein Mitbringsel aus NYC – denn ein wenig Konfetti braucht jeder von uns in seinem Leben, oder wie seht ihr das? (Der Bund ist tatsächlich nicht perfekt geworden, aber wisst ihr was? Ich wollte ihn euch trotzdem zeigen, denn auch hier ist nicht immer alles perfekt…)

chi-town-chino_kreamino_03

Die Paspeltaschen sind übrigens auch kein Hexenwerk  – die Anleitung ist hier wie beim Reißverschluss super erklärt – okay die ist in englisch. Aber auch die ist mit Hilfe von Fredis oder Bettinas Übersetzungshilfen zu bewältigen.

chi-town-chino_kreamino_01

Jetzt überlege ich nur noch, welche Farbe die nächste Chino bekommt? Vielleicht Armygrün? Oder Beige? Chinos dürfen ja ruhig Farbe bekennen…

Was meint ihr? Habt ihr Farbvorschläge?

Liebste Grüße Dominique

Stoff: Köper Rostrot von Mottenfrosch

Schnitt: Chi-Town Chino  von indiesew

verlinkt bei  MMMAWS 

15 Kommentare zu “Chi-Town Chino

  1. Mega, Mega, Mega. Das Modell wandert auf meine to sew Liste. Die Chino steht dir super gut! Neue Farbe? Ich für mich würde ja blau nehmen. Wie wäre es mit braun oder gelb?

  2. Die Hose ist ein Knaller! Und zu deiner Cheyenne die perfekte Kombi, nicht nur farblich!
    Liebe Grüße,
    Marina

  3. Wirklich schöne Farbe! Die Hose sitzt gut. Gefällt mir. Nein – keine beige – lieber was in grün oder senfgelb… Das wäre was.

  4. Klasse, ich mag Chinos und sie steht dir so gut! Da werde ich auf der Schnittseite gleich mal stöbern. LG Carola

  5. Cool, cool! Und wechselst du jetzt von der Skinny Jeans Front zur Chino-Front 😉 ?

  6. Die sieht super genäht aus! Ich habe mich bisher noch nicht ans Hosennähen herangetraut, aber bei dem Anblick deiner Chino wächst meine Motivation noch ein bisschen mehr es auch einmal auszuprobieren! 🙂
    Die Farbe, die du gewählt hast trifft genau meinen Geschmack und vermutlich würde ich ein weiteres Modell in einem kräftigen, dunklen Grün nähen.
    Liebe Grüße, Yvonne

  7. Dieht toll aus deine neue Chino. Bin auf mehr gespannt….
    Lg Christine

  8. Ich hätt ja auch so gern mal ne Chino. Eine in gelb und eine in dunkelblau.
    Mal schauen, ob ich je dazu komme 😀
    Hab da aber eher die Ludwig Lässig im Blick. Obwohl dein Modell auch super aussieht…

    Liebe Grüße
    Katha

  9. Ich bewundere ja jeden, der sich eine Hose näht, mich scheut doch die Angst, dass es am Ende nicht passt und sitzt sehr… Deine Chino ist dir auf jeden Fall sehr gut gelungen und hoffentlich gesellen sich noch mehr dazu – in einem dunklen Rauchblau vielleicht?
    Liebe Grüße
    Stephie

  10. Wow! Wow! Wow! Die Hose ist einfach mega-ober-super-duber-stark 😉 Und sie sitzt wie angegossen! Das Rostrot steht dir auch ausgezeichnet. Da stört der nicht ganz perfekte Bund auch überhaupt nicht…sieht doch eh niemand 😀
    LG Ivonne

  11. So toll! Egal welche Farbe als nächstes kommt, solange es obenrum die farblich passende Bluse gibt ist alles gut 😉
    Liebe Grüße, Änni

  12. Liest sich, als ob ich diesen Schnitt wohl als nächstes brauche…
    Sitz, Farbe, Details – alles top. Sehrsehr schöne Chino!
    Liebe Grüße,
    Sandra

  13. Deine Chino ist der Wahnsinn! Wahnsinnig schön! Und der tolle Konfetti-Stoff macht den möglicherweise nicht ganz so perfekten Bund mehr als wett!
    Und für eine weitere Hose… Armygrün oder ein Gelb passend zur Geschenksverpackung Cheyenne! Ich freeze jetzt dann mal die Zeit ein und genehmige mir ein paar Chino-Nähstunden. Nach deinem tollen Beispiel muss ich einfach auch eine haben!
    Liebe Grüsse, Eveline

  14. Mega! Ich will mir ja eine dunkelblaue Hose nähen, das würde der Chino auch gut stehen 😉
    Liebe Grüße, Fredi

  15. Die Hose ist der Hammer und steht Dir ausgezeichnet! Danke für den Schnittmuster-Tipp, kommt sofort auf die „Haben-will-Liste“. Liebe Grüße und danke für die Inspiration, Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.