Blogtour selfishsewing Stoffbüro

Cosy Lounge Wear – Julika und Dira

Gerade in der Herbstzeit mag ich es total mich einzukuscheln und mich gemütlich zu kleiden – da passt das Thema Cosy Loungewear doch perfekt. Letzte Woche hab ich euch bereits meinen neuen Pyjama und meinen gemütlichen Karl gezeigt. Diese Woche zeige ich euch meine neue Zuhausehose, mit der man chillen und sogar Besuch empfangen kann 😉

Meine Zuhausehose ist wieder mal eine Julika von Prülla geworden und dazu gibt es ein Shirt nach dem Kleiderschnitt Dira. Aus der ersten Printkollektion aus dem :: stoffbüro :: hatte ich damals das Konfetti von Änni vernäht und jetzt durften dann auch mal Petras „Kasumi Kirschblüten“ ran. Der Jersey ist ultraweich und der Druck perfekt, mein Zadie-Dress aus dem Sommer hat nach zahlreichen Waschgängen einen perfekten Druck.

Julika näht sich hier mittlerweile fast von allein, sodass ein wenig Zeit für eine kleine Taschenspielerei blieb und die Taschen diesmal zweigeteilt sind – so sieht man das gemusterte Taschenfutter erst auf den zweiten Blick, wie ihr schon bei Insta sehen konntet und ich nicht nochmal extra fotografiert habe.

Das Fotografieren hat gefühlt so lange gedauert, wie das Nähen (okay, das stimmt nicht ganz, aber es fühlte sich so an). Irgendwie war ich nie so recht zufrieden mit den Bildern… Die Ausbeute sind genau diese Bilder hier – aber das muss jetzt so reichen. 😉

Das Shirt ist nach dem Kleiderschnitt Dira entstanden, den Danie zusammen mit Mira erst vor Kurzem veröffentlicht hat. Das Dekollete habe ich bei mir 2cm höher gesetzt, wie in der Anleitung beschrieben, damit die Paspel gut sitzt, theoretisch hätte ich das aber besser in der Armkugel gemacht, jetzt habe ich unschöne Falten  unter den Armen – aber wisst ihr was? „Perfektionismus ignorieren“ muss mein neues Mantra werden.

 

Macht es euch gemütlich und genießt den Herbst!

Liebste Grüße Dominique

Stoff:
:: stoffbüro :: Printjersey „Kasumi Kirschblüten“ vom Stoffbüro zur Verfügung gestellt
:: stoffbüro :: Sweat Bordeaux 

Schnitte:
Julika von Prülla zu finden im :: stoffbüro :: , bei DaWanda  und auch bei Makerist 
Dira von Prülla oder bei Mira als Papierschnitt

verlinkt bei RUMS

 

2 Kommentare zu “Cosy Lounge Wear – Julika und Dira

  1. Ein wirklich cozy-Outfit ist das geworden! So schön! Und vorzeigbare Jogginghose sind nicht zu unterschätzen 🙂
    Liebe Grüße,
    Marina

  2. Liebe Dominique,

    Du bist ja nun ausgestattet mit gemütlichen Teilen für das Sofa, nach Deinen drei tollen Posts! Das Wort „Zuhausehose“ werde ich mir wohl merken ;-), und dieses Outfit ebenso – das hat ganz klar „Nachmacher-Potential“!

    Lieben Dank und liebe Grüße
    Catrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.