selfishsewing

Eine Coachella Shorts, die exakt 1 Minute meine war…

… wenn es überhaupt 1 Minute war …
… bei 30°C in einer Dachgeschosswohnung werde ich weich und verschenke eben mal meine kurz zuvor fertiggestellte Coachella Shorts an meine Schwester… (das diese eigentlich nur das Probestück war  – lasse ich hier mal unerwähnt…)
…aber so sind Schwestern… und ich kann sie doch nicht mit langen Hosen auf meinem Südbalkon sitzen lassen…
… dafür musste sie dann aber auch für Bilder herhalten… hehe…

  

Wie gut, dass so tolles Wetter war 😉 Da leuchten die Farben des Stoffes so gut…
Zu meiner kleinen Schwester (oh.. wenn sie das liest, bekomm ich Ärger… darf ich sie doch nicht klein nennen…) passt der Stoff perfekt  – diese asiatischen Motive sind genau ihr Ding – die Farbe ist jedoch ungewöhnlich bei ihr im Schrank 😉 Ein richtiger Farbtupfer also…

Durch die geschickte Schnittführung kann man die Naht auf der Vorderseite toll betonen (oder halt auch nicht…) – auf jeden Fall ist die Hose ein Hingucker und wie ich beim letzten Bummel durch die Stadt feststellen musste, sind solche Shorts total im Trend.

Die Coachella Shorts gibt es in drei Bundhöhen, mit 2 unterschiedlichen Beinlängen und in Slim oder Relaxed Fit – man kann also zahlreiche Coachella-Shorts nähen und alle sehen anders aus. (okay… es sind 12 Varianten…) Das ist jetzt die Relaxed Fit Version mit langem Bein und mit mittlerer Bundhöhe… Wenn ihr mich fragt, die perfekte Sommerhose für Temperaturen ab 18°C 😉

Denn Sommer ist das, was du draus machst 😉

Den Schnitt der Coachella Shorts wird es ab Donnerstag bei Annika von Nähconnection geben. Sie hat ihn, wie so viele andere tolle Schnitte aus dem englischen für uns übersetzt und ich durfte mit zahlreichen anderen lieben Damen ganz viele tolle Designbeispiele nähen. (Das englische Original ist von Striped Swallow Designs). Donnerstag werdet ihr dann nicht nur meine Version zu sehen bekommen, sondern auch die vielen anderen tollen Shorts, die entstanden sind!
Bis dahin  haltet die Augen offen, auf Instagram gibt es immer wieder die eine oder andere Coachella Shorts zu sehen. Meine konntet ihr auch schon zum Teil sehen 😉
Liebste Grüße
Dominique
Verlinkt bei Handmade on Tuesday

7 Kommentare zu “Eine Coachella Shorts, die exakt 1 Minute meine war…

  1. wie cool ist die denn bitte. die hätte ich dir auch sofort entrissen. liebste grüß claudi

  2. Super schön!!! Die leuchtet richtig in der Sonne und macht Lust auf den Sommer!
    Liebste Grüße,
    Lee

  3. Jetzt bin ich da 🙂 Wirklich eine tolle Schnittführung! Gefällt mir gut die Hose! Und wenn es weiter so warm bleibt, genau das richtige Kleidungsstück. Dann musst du wohl noch eine zweite für dich nähen, oder?
    Meine kleine Schwester "leiht" sich gerne Sachen von mir aus, die dann allerdings auf Dauer in Ihren Kleiderschrank wandern 🙂
    Liebe Grüße
    Christiane

  4. eine so soo cooole Hose! ♥
    der Schnitt und im besonderen dein Modell sind einfach MEGA! :o)
    liebgrüßundwink,
    Gesine

  5. oh nein, ist das gemein 🙂 – dann musst du dir sofort nochmal eine nähen… sie ist wunderwunderschön und steht deiner Schwester bestimmt auch supertoll – ich mussmussmuss das SM haben – lG Miriam "Mecki macht"

  6. hihi … ich kenn das, wenn sich die Schwester einfach das frisch genähte Teilchen wegschnappt 🙂
    Die ist aber auch zuckersüß geworden!!!

    LG,
    Kerstin

  7. Hi there, just wanted to say, I enjoyed this article. It was helpful.

    Keep on posting!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.