NOSH selfishsewing

Julika und Toaster – ein gutes Paar

Für Füße hoch legen oder Seele baumeln lassen ist gerade nicht viel Zeit, aber demnächst wieder und deswegen gibt es heute viele viele vom Meer – zum träumen, zum genießen,…

Für die kommenden Strandtage habe ich mir ein feines Sommeroutfit genäht, bestehend aus Julikahose, Basicshirt und einem Toaster Sweater in sommerlicher 3/4 Armlänge. Der Stoff ist wieder mal von NOSH und so herrlich weich, ich habe alle drei Teile schon mehrfach getragen und gewaschen, getragen und gewaschen,…

Das Basicshirt in Pepper hat sogar schon eine Rotweindusche einstecken müssen, das diese Gott sei Dank heil überlebt hat.

Wenn ich mir hier gerade so die Bilder anschaue, wünsche ich mir ganz schnell diesen Tag am Meer herbei, an dem es morgens geschneit hat und ich einen herrlichen Tag mit Dagmar und ihrer Familie am Strand verbringen durfte (auch wenn es nicht ganz so warm war, wie die Bilder gerade vermuten lassen).

Aber träumen lassen die Bilder – von warmen Sommertagen, dem kühlen Meer, frischem Wind und entspannten Tagen. Ausspannen am Meer ist der perfekte Urlaubstag – eine ganze Woche nur herumliegen wäre nicht mein Fall – aber ein oder zwei Tage mache ich das mit.

Wo werdet ihr dieses Jahr euren Sommerurlaub verbringen?
Fahrt ihr lieber ans Meer oder in die Berge?
Oder macht ihr eine Fernreise und erkundet entfernte Orte?

Erzählt mal – wir suchen nämlich noch ein Urlaubsziel für dieses Jahr.

Bis das aber soweit ist, genieße ich den Gedanken an einen feinen Tag am Meer und tanke neue Energie, schwelge gleichzeitig in Erinnerungen an das feine Wochenende mit einem Teil der Näh-Botschafterinnen in der Schweiz und freue mich auf die kommenden langen Wochenenden!

Liebste Grüße

Dominique

Stoff: Unijersey in Pepper, Jersey LUMO Blue Green/ Light Pink /  Pepper, Sweatshirt in Vanilla / Ginger allesamt von NOSH (Kooperation)

Schnitte:
The Toaster Sweater #2 von Sew House Seven – in deutscher Übersetzung bei Näh-Connection
Julika von Prülla zu finden im :: stoffbüro :: , bei DaWanda , auch bei Makerist und demnächst  auch auf englisch bei der NähConnection
– ShirtBOX von EllePuls

verlinkt bei RUMS

10 Kommentare zu “Julika und Toaster – ein gutes Paar

  1. Deine Bilder sind traumhaft! Und ich wünsche dir für die kommenden Tage, das euch alles gut von der Hand geht!
    Liebe Grüße,
    Marina

  2. Guten Morgen 🙂

    die Fotos lassen einen wünschen jetzt auch dort zu sein (mit warmen Temperaturen) sieht bezaubernd aus!
    Der Pulli gefällt mir super, aber die Hose….. die Hose ist der Knaller!! Toller Stoff – steht dir super!
    Liebe Grüße
    Simone

  3. Ich überlege gerade, wie oft ihr euch an dem Tag umgezogen habt.😜 #verrückteblogger 😘 – und wir fahren ans Meer diesen Sommer 😉.
    Tolles Outfit, toll kombiniert, mag ich sehr – und die Bilder von dir, meine Liebe!
    Glg Kathrin

  4. Liebe Domi,
    ich habe dein Outfit ja bereits am Wochenende bewundern dürfen. Ich mag die Farb-Kombi und den gemütlichen Sommerlook total 🙂
    Für euren Umzug wünsch‘ ich dir noch weiterhin ganz viel Kraft! Wir werden aus Umzugsgründen dieses Jahr wohl nicht groß verreisen und Zeit und Geld ins neue Heim stecken 🙂
    Fühl dich gedrückt,
    Ivonne

  5. echt schön geworden. also ich würde auch schaffen eine ganze Woche herumzuliegen *lach*
    bussis aus dem süden!
    andrea

  6. Hallo,
    ein super schönes Outfit! Genau meine Farben!
    Ich habe mir auch aus dem Stoff eine Julika nähen wollen, hatte aber Angst, dass es aufträgt 😉
    Aber jetzt wo ich es hier vernäht sehe, oh je…. jetzt komme ich wohl nicht mehr drum herum 🙂
    Liebe Grüße,
    Jenny

  7. In Echt ist dein Outfit noch schöner! 🙂
    Wolltet ihr nicht nach Brasilien? Allez, allez! Wir fahren *hust* nach Holland in ein Ferienhäuschen. Ein bisschen Platz hätten wir noch, falls dir nichts besseres einfällt. 😉
    Liebe Grüße, Ulrike

  8. Wunderschön. Dein Toaster sitzt auch super. Meiner hingegen *urks* 🙂
    Ein wunderschönes Outfit und wunderschöne Fotos 🙂
    Liebe Grüße, Andrea

  9. Ein super Outfit! Und das Meer! *seufz*
    Ich verbringe den Sommer (3 Monate) auf Malta, allerdings nicht als Urlaub. Aber das Meer werde ich jeden Tag sehen, dass ist ja dann immerhin fast wie Urlaub 🙂
    Der Stoff der Hose hat es mir ganz besonders angetan 🙂
    Liebe Grüße,
    Svenja

  10. Der Stoff vom Sweater ist ja ein Traum – perfekt für Leute, die Streifen so lieben wie ich 😉
    Achja, und die Hose sieht auch mega bequem und sommerlich aus!

    Dass mit der Wärme auf den Fotos hast du uns echt gut vorgegaukelt 😉 Hättest du nichts gesagt, hätte ich dich doch glatt um dein gutes Wetter beneidet… Ich glaube, ans Meer muss ich dieses Jahr, wenn ich zwei Tage an der Elbe bin, auch wenigstens ein paar Stunden. Letztes Jahr war es einfach zu kalt, um Schwimmen zu gehen 🙁
    Aber der Sommerurlaub geht weder in die Berge noch ans Meer – ich wandere einfach mit meiner Freundin in drei Tagen von meiner Heimat nach Friedberg.

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.