selfishsewing

Projekt Stoffabbau Woche 1 … auf den letzten Drücker

Emma hat zum Stoffabbau eingeladen. Leider ist meine Nähmaschine seit 3 Wochen in Reparatur 🙁
Heute ist mir dann eine Idee gekommen: „Versuch es doch mal mit der Ovi!“
Gesagt – getan – es hat funktioniert!
In meinem Stoffrepertoir hatte ich bis vorhin einen schönen festen Stoff vom Möbelschweden, der eigentlich mal ein Rock werden sollte, er war mir dann aber doch zu steif und ich habe ihn längere Zeit im Schrank gelagert. Daraus geworden ist dann ein Utensilo für meinen Wollvorrat, den es hier vor ein paar Wochen im Lebensmitteldiscounter zu ergattern gab.

Die pinke Wolle liegt zuunterst – das pink beißt sich doch sehr doll mit dem orange. 😉
Meine persönliche Herausforderung war dann, das Utensilo aus einem Stück zu nähen, ist aber nicht all zu kompliziert, wenn man den Knoten im Kopf erstmal gelöst hat. Es sind auch noch Griffe vorgesehen, aber die werde ich erst befestigen wenn meine Nähmaschine wieder da ist. Die Kam Snaps zum Verschließen sind schon dran, falls der Korb mal leerer wird…
Dann mal schnell zu Emma und den anderen Stoffabbau-Mädels. 🙂
Liebste Grüße und einen schönen Abend euch,
Dominique
Edit: P.S.: Jetzt muss ich mir nur noch was für Woche 2 überlegen… Hat jemand schon mal ein Kissen mit der Ovi genäht?

2 Kommentare zu “Projekt Stoffabbau Woche 1 … auf den letzten Drücker

  1. ich hab meine Kissen mit der Ovi genäht…lach..musste schnell gehen..hihi..dein Utensilo absolut megatoll…und schön, dass du dabei bist…lg emma

    • Mit der Paspel? WOW! Das probiere ich morgen aus, hab ich noch nie gemacht 🙂 Ich werde berichten… Danke für deine Idee dazu… LG Dominique

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.