selfishsewing

RiKo-Tschällensch…

bzw….  „Endlich ich mal wieder Nähen“… diese Überschrift würde auch super passen 🙂
Nachdem ich jetzt 3 anstrengende Wochen im Leben 1.0. hinter mir habe… ( 3 Hausarbeiten, 1 Klausur, 2 Präsentationen + eine Woche flach liegen)… war ich richtig hibbelig und musste dringend an die Nähmaschine…
Einchen und Evchen folge ich auf ihrem Blog Doppelnaht schon eine ganze Weile, habe aber irgendwie die Ankündigung zur Rinkel-Kombi-Challenge verpasst und durch Zufall am Donnerstag durch die zahlreichen geringelten RUMS-Beiträge entdeckt…
Da ich vor kurzem einen wunderbaren Ringeljersey erstanden habe (noch ohne Plan gekauft…), war klar das ich diesen verarbeite… Aber was nähen??? Nach kurzer Überlegungszeit (es waren tatsächlich nur 10 min…) habe ich mich für eine Alice von Prülla entschieden… also Schnittmuster gekauft, heute morgen geklebt, heute Mittag genäht und heute Nachmittag fotografiert.. Manchmal geht es schnell 😉
Passend dazu, obwohl die Haare frisch geschnitten sind, gab es eine Beanie. Ich liebe Beanies, sie sind nicht nur die beste Waffe bei einem Bad-Hair-Day, sondern sehen auch noch super aus…. Eine Beanie mit Fransen dran, habe ich so das erst Mal genäht, ist noch etwas verbesserungswürdig, zumindest die Verteilung der Jerseystreifen…
Nun aber genug Geschreibsel (man merkt ich bin durch die Hausarbeiten gerade im Fluss… ;-)…) und endlich ein paar Bilder…

…mein Fotograf ist auch mit auf dem Bild…

 In der Alice kann man gut Faxen machen 😉

 Damit schubse ich meine RingelKombi noch mal rüber zu der ri-ko tschällensch {linkparty} und wünsche ich euch allen noch ein schönes zweites Adventswochenende!
Ganz liebe Grüße
Dominique
Schnitt:
Stoffe:
Sommersweat von meiner Lieblingsstoffdealerin 
Ringeljersey von Stoff und Stil (leider gibt es ihn online nicht…)

1 Kommentar zu “RiKo-Tschällensch…

  1. cooles teil.
    eigentlich bisschen spät zum mitmachen, aber wir freuen uns trotzdem 🙂
    danke dir fürs zusammen nähen

    liebe grüße
    einchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.