selfishsewing

RUMS und Häkeldeckenupdate März / April

Da hab ich doch glatt das Linktool bei Bella von Herzensüß verpasst… Toll, was schon für Decken entstanden sind, bzw am Entstehen sind.
Auch ich bin noch dabei, auch wenn ich das Verlinken nicht geschafft habe, weil ich auf Flughäfen, in Fliegern etc. geweilt habe, wollte ich meinen Zwischenstand trotzdem mal festhalten (die Bilder sind noch kurz vor der Abreise entstanden:

Ich habe 3 Reihen mit 6 Hexagons fertig plus und paar einzelne bereits in weiß umrandete Sterne, mein Soll für März ist somit erfüllt. Ich plane pro Monat (Januar – November) mittlerweile eine Reihe (das ist nicht viel, aber so bekommt sie ein tolle Größe). Die halben Hexagons, die Umrandung, sowie das zusammenhäkeln der Reihen ist für Dezember geplant. Bis auf die grauen Fäden, die zu sehen sind, sind alle anderen Fäden vernäht. Ich verhäkel die Fäden immer in der nächsten Runde und schneide sie dann direkt ab, sobald das Hexagon fertig ist. Die grauen Fäden werden dann beim Zusammenhäkeln der Reihen mit verhäkelt, wenn ihr versteht was ich meine 😉
 Den April muss ich im Mai nachholen, die Häkelsachen haben nicht mehr in den Koffer gepasst… Dafür aber Stricksachen für ein Quicksilver-Tuch aus Merino-Wolle… Hach, was für eine feine Wolle…

Und da die Decke nur für mich ist ähm wird, darf sie zu RUMS.Das ist doch legitim, oder?

Beste Grüße,
Dominique

3 Kommentare zu “RUMS und Häkeldeckenupdate März / April

  1. hallo,

    wunderschön!

    Lieben Gruß Eva

  2. Oh das ist aber Fleißarbeit. Mir fehlt dafür die Muße und das Häkeltalent.Ich bin auf das Endergebnis gespannt.

    LG,
    Nina

  3. Wunderschöne Farben, ich bewundere deine Ausdauer, die wird sicherlich belohnt. Liebe Grüße Merle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.