Bags

Simple Zipper Bag

Das Täschchen, welches ich euch heute zeige, ist tatsächlich schon ewig fertig und bereits verschenkt. Aber dennoch wollte ich es euch gerne zeigen, denn es ist ein tolles Geschenk, welches je nach Gestaltung seinen ganz eigenen Reiz hat.

simplezipperbag_kreamino_03a-jpg

Die Simple Zipper Bag vom Fat Quarter Shop hat es mir gleich zu Beginn angetan und dieses Mini Charm Pack lag genau richtig dafür parat.

simplezipperbag_kreamino_02a-jpg

Da das Täschchen von vornherein als Geschenk gedacht war, brauchte es natürlich auch Inhalt und somit habe ich noch ein paar Hexievorlagen gedruckt, etwas Reihgarn und eine kleine Schere besorgt. Das kleine Nadelkissen nach dem Tutorial von Gesine passte dann auch noch dazu und da noch genau zwei kleine Quadrate übrig waren (den Rest des Charm Packs zeige ich euch ein anderes Mal), wurde das Nadelkissen doch recht klein.

simplezipperbag_kreamino_01a-jpg

Das Täschchen ist super angekommen und ich finde, es ist ein perfektes Weihnachts  – oder auch Nikolausgeschenk, das super auf den Beschenkten angepasst werden kann. Denn meine Täschchengröße hat sich nur durch die Anzahl der Quadrate entschieden und sich während des Nähens einfach so entwickelt. Es kann aber auch viel kleiner sein… Ganz individuell. Man muss auch gar nicht die Vorderseite patchen, sondern kann wie Gesine das Vorderteil aus einem Stoff nähen und mit einem Bild oder Schriftzug verschönern. Ich glaube, ich werde noch ein paar nähen…

Liebste Grüße Dominique

Stoff: Mini Charm Pack von  Moda  – ein Mitbringsel
Material: Soft and Stable, Reißverschluss von Snaply, Schrägband von Pepelinchen
Schnitt: Simple Zipper Bag von Sherri McConnell und Kimberly Jolly vom Fat Quarter Shop  und Pinwheel Pincushion nach einem Tutorial von Allie and Me

verlinkt beim: Weihnachtszauber 2016, Handmade on Tuesday, Taschen und Täschchen, Creadienstag

6 Kommentare zu “Simple Zipper Bag

  1. Ewig fertig … jetzt wo du’s sagst … und gut das du’s sagst! :0)
    ist es doch perfekt als Geschenk ebenso geeignet wie als Verpackung *hihi*
    Wunderschön schaut’s aus ❤️ und auf die Liste kommt es auch gleich wieder ;0)
    liebdrück und grüß,
    Gesine

  2. Schöne Idee! Wo ich doch gerade Inspirationen für X-Mas suche…

    Liebe Grüße vom Deich
    Claudia

  3. Das sieht toll aus, das kleine Täschchen! Bislang hab ich mich noch nicht ans Patchworken getraut!
    Lg Iggy

  4. Oh, eine tolle Idee. Vielen Dank für’s Teilen.
    Viele Grüße, Tina

  5. Suuper idee…vielleicht bringe ich da ja ein paar Rauten unter…. 🙂

    Viele Grüßle die Nähbegeisterte

  6. Das ist ja wirklich ein süßes Täschchen! Gerade für’s Werkeln unterwegs sehr praktisch.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.