selfishsewing

Stoffabbau Oktober 2014 – Woche 2 – Kosmetiktäschchen

Diese Woche sind Kosmetiktäschchen dran beim Stoffabbau von Emma. Entstanden ist bei mir ein kleines Set an Kosmetiktäschchen. Allerdings nicht für den Alltag – in meiner Handtasche ist ein kleines Clipstäschchen, das ich mir bei einzignahtig gekauft habe 🙂
Dieses Set ist für den Urlaub bzw. für unterwegs, es besteht aus einem Maniküretäschchen, einer Pinselmappe und einer Beuteltasche (oder wie nennt man das?? 😉 ).

  

 

Bilder sagen mehr als Worte, oder? 😉 Ich konnt mich diesmal nicht entscheiden und hatte soviel Spaß beim Fotografieren meines Taschensets.

Das Maniküretäschchen ist nach einem Schnitt von Noodlehead und lässt sich prima nähen. Auch handelsübliche Nagelfeilen und Nagellacke passen hervorragend herein. Die Anleitung ist auf englisch, aber gut zu verstehen und mit Bildern super unterstützt. Ich kann sie nur empfehlen.
Die Pinselmappe ist frei nach eigenem Schnitt – wobei man noch nicht mal von Schnitt reden kann. Ist ein recht guter Prototyp geworden. Ein paar Schritte muss ich nochmal durchdenken. Wenn ihr Interesse habt, zeige ich euch, wie ich es gemacht habe.
Die Beuteltasche, oder wie auch immer man diese Art Täschchen nennt, ist ebenfalls frei entstanden. Ohne Schnittmuster, aus 2 Rechtecken, dem Reststück Reißverschluss und einem Stück Wachstuch. Durch die Briefecken im Boden ist die Tasche schön bauschig und es passt viel rein.
Dann drehe ich mal noch eine Runde durch eure Kosmetiktaschen bei Emma und schaue noch einmal beim Creadienstag rein.
Liebste Grüße Dominique
Edit:
Die Bilanz des Stoffabbaus bisher:

Woche 1: 1,8m

Woche 2:  verschwindend gering… mit allen drei Teilen höchstens 0,3m.
= 2,1m bisher

4 Kommentare zu “Stoffabbau Oktober 2014 – Woche 2 – Kosmetiktäschchen

  1. Wow, das ist aber ein tolles Taschenset. Super schön geworden!
    Liebe Grüße Katrin

  2. Wow warst du fleißig, das orange mit dem schwarz finde ich klasse.
    glG Melanie

  3. Alle drei sind bezaubernd geworden. Tolle Farbkombi.
    Wie Du das mit dem Pinsel-Mäppchen gemacht hast, würde mich interessieren. Das Modell finde ich am besten – wenn ich mich entscheiden müsste.
    Grüssle. Birgit

  4. Die Stoffkombi und das ZickZack in Orange find ich einfache spitze. Peppen das Ganze zusätzlich noch auf! Wirklich toll
    Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*