Buchrezension selfishsewing

Auslosung der Bücherwoche und Passt perfekt

Werbung - Rezensionsexemplar aus dem EMF-Verlag.

Die Bücherwoche war für uns sehr schön und euren Kommentaren zufolge auch für euch. Heute stellen Kathi und ich euch noch zwei Bücher vor und stellen euch auch die Gewinner vor. Die Gewinner? Ja – Mehrzahl, aber dazu unten im Post mehr

Ich möchte euch erst noch das Buch “Passt Perfekt” von Meike Rensch-Bergner vorstellen. Das Buch wollte ich euch eigentlich schon letzte Woche zeigen, aber ich konnte nicht aufhören zu lesen und wollte das Buch nicht mehr zur Seite legen. Demnach hat das Buch einen ganz eigenen Beitrag erhalten. Aber zurück zum Buch: 

Meike von dem Blog Crafteln  hat ein großartiges Buch geschrieben, dass bei keinem Hobbynäher fehlen sollte. Mit ihrer Aussage, dass kein Mensch ein genormter Mensch ist und im Grunde fast jeder Schnittmuster auf den eigenen Körper anpassen musst, hat sie mich voll von dem Buch überzeugt. In den Basics und Vorbereitungen erklärt sie ausführlich und mit Liebe zum Detail WARUM es notwendig Schnitte anzupassen und was dafür benötigt wird. 

Mal ganz unter uns: Was ist einfacher anzupassen? Der eigene Körper oder die Kleidung?

Mit ihren Statements zum Thema Passform trifft sie den Nagel auf den Kopf und öffnet hoffentlich vielen Näherinnen die Augen für das Nähen und das Geheimnis der eigenen Garderobe. Denn was nützt einem der raffinierteste Schnitt, wenn der einfach nicht sitzt und hier und da Änderungen braucht um an die eigene Figur zu passen. 

Mit Hilfe des richtigen Messens – ja meine Damen – hier wird gemessen und das ausführlich. (aber keine Angst vor den Zahlen, wir wollen ja das Schnittmuster anpassen und so unseren Maßschnitt aus dem Konfektionsschnitt zaubern – also ran ans Maßband). Nach ein wenig Theorie leitet Meike durch die verschiedensten Änderungen Schritt für Schritt hindurch. 

Was meint ihr wohl, welche Veränderung ich mir als erstes angesehen habe? 😉 Richtig, wie das Anpassen von Schultern funktioniert und die Anleitung im Buch ist identisch zu meinem Tutorial. Aber das Buch enthält noch viel mehr Anpassungen. Für jede Passformfrage gibt es eine ausführliche Lösung, die strukturiert durch die Änderung leitet. 

Eine absolute Empfehlung für jeden Hobbynäher, der sich über die Passform ärgert und frohen Mutes ist, dagegen etwas zu tun.

Nun aber zur Auslosung:

Auslosung

Kathis Ältester hat für uns gelost und zwei Gewinner gezogen. Zwei? ja zwei. Denn, wir hatten so viele Kommentare und Rückmeldungen, dass wir kurzerhand beschlossen haben, dass wir noch ein weihnachtliches Nähbuch verlosen. 

Herzlichen Glückwunsch an blaurosarot_naeht, du hast das Webware Nähbuch von lillesol & pelle gewonnen und an kreatyvo, du hast das Weihnachtsnähbuch gewonnen, welches Kathi heute vorgestellt hat. 

Meldet euch bitte bei uns, damit wir eure Bücher noch vor Weihnachten auf die Reise schicken können. 

Liebste Grüße Dominique

Buch: 

Passt Perfekt – Schnittmuster an die eigene Körperform anpassen: Enger, Weiter, Länger, Kürzer*


PS: Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.

0 Kommentare zu “Auslosung der Bücherwoche und Passt perfekt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.