karlotta pink kids' stuff

Kreativprojekt mit Karlotta Pink

Sicherlich kennt ihr karlotta pink – Stoffe aus aller Welt. Ines – der kreative Kopf von karlotta pink – hat ihre Design-Näher vor eine Aufgabe gestellt und allen einen Überraschungsstoff für ein Kreativprojekt geschickt. Mich hat ein indischer Blockprint erreicht, den es so nicht mehr gibt, aber es gibt noch zahlreiche weitere Blockprints im deutschen und Schweizer-Shop.
Ich bin ehrlich – zu Anfang hatte ich keine Idee was ich aus dem Stoff nähen sollte. Versteht mich nicht falsch – der Stoff ist wundervoll, die Farben total schön  (bordeaux und blau mit einem Hauch von gelb) – aber ich hatte keine Eingebung für den Stoff. Die Blumen sind wild und romantisch und haben mich echt vor eine Herausforderung gestellt, vernähe ich doch am Liebsten Streifen, Unis, grafisch angehauchte Muster und nur sehr selten wild romantische Blumenmuster, die an ein Kunstwerk erinnern.Wenn ich diesen Stoff angesehen habe, hab ich eine Leinwand gesehen – aber sollte ich den Stoff einfach auf eine Leinwand ziehen? Das würde leider bei uns im Hause nicht wirklich gut passen.

Also habe ich weiter Pinterest durchwühlt, Schnittideen durchdacht und den Stoff hin und her geschoben – bis wir Babybesuch für die kreamini bekamen und der kleine Damenbesuch den Stoff sah und sich daraus sofort ein Damentuch mit Damenbeutel für den Schmuck gewünscht hat. Dazu muss erwähnt werden, dass die kleine Dame ein großer Fan des Verkleidens ist und die Verkleidungskiste immer gern neu befüllt werden darf. Fragt mich nicht, was in dem Kinderköpfchen vor sich ging, als sie den Stoff sah und sich ein Damentuch gewünscht hat. Assoziationen soll man manchmal ja einfach nicht hinterfragen.

Den Wunsch habe ich gerne erfüllt und so wandern Pompadourbeutel (nach einem Tutorial von was eigenes) und Damentuch in die Hände der kleinen Verwandlungskünstlerin. Nur meine Ketten – die behalte ich gern – Schließlich kommt man nicht alle Tage an eine brasilianische Ketten aus Samen 😉

Ines, ich danke dir herzlich für die kleine Herausforderung! Trotz anfänglich fehlender Inspiration hat der Zufall für ein großartiges Ergebnis gesorgt.

Liebste Grüße Dominique


Stoff: Indischer Blockprint von karlotta pink (Stoff gesponsort für ein Kreativprojekt)

Schnitt: Tuch: keiner  – ein overgelocktes Tuch braucht keinen Schnitt

Pompadourbeutel nach einem Tutorial von was eigenes

0 Kommentare zu “Kreativprojekt mit Karlotta Pink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.