selfishsewing

Pyjama Sew Along

Tuet hat zur Pyjamaparty eingeladen und dafür braucht man defintiv einen vorzeigbaren Pyjama.

Fast das ganze Jahr über trage ich lange Pyjamahosen. Nur an ganz wenigen Tagen im Jahr ist mir das zu warm. Daher ist es keine Überraschung dass es bei mir eine lange Pyjamahose geben wird, die lang genug für die Giraffenbeine ist. Mit einem Langarmshirt kombiniert wird aus diesem tollen Bulli/Käfer-Flanell Schlafanzug Nummer 1. Die Hose wird die Hose des Carolyn Pyjama von Closet Case Patterns. Und für das Langarmshirt tendiere ich zu dem Raglanshirt von ki-ba-doo, jedoch ohne die ausgestellten Ärmel. Allerdings habe ich mich  für das Oberteil noch nicht für einen Stoff entschieden, mal sehen was das Jerseyregal passendes hergibt. Vielleicht ändere ich den Schnitt dann auch nochmal. Pyjama_KreaMino_01

Für Nummer 2 liegen hier zwei Nähnerd-Flannelstoffe. Hierfür wird auch der  Schnitt von Closet Case Patterns herhalten. Die Knöpfe werden zur Hose und die Nähmaschinen zum Oberteil. Auf jeden Fall wird beim mit Paspel gearbeitet, da werde ich nochmal auf die Suche gehen. Glitzerpaspel wäre ziemlich cool, was meint ihr?

Pyjama_KreaMino_02

Soweit zu meinen Pyjamapartyplänen. Jetzt werde ich mal schauen gehen, wer noch teilnimmt an der Kissenschlacht und werde den Schnitt abpausen.

Habt einen feinen Abend!

Liebste Grüße Dominique

4 Kommentare zu “Pyjama Sew Along

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.