selfishsewing

Top Pam (La Maison Victor Jan/Feb 16)

Nach meinem Kleid zur Masterverteidigung aus der La Maison Victor Nov/Dez 2015 schaute ich Anfang Januar im Supermarkt nach der Januar/Februar-Ausgabe. Beim Blättern im Laden sprang mir sofort das Top Pam ins Auge. Diese schlichte Bluse ist bürotauglich, schick und genau mein Fall. Wie gut, dass in meinem Stofflager (ja… ein kleines Lager habe ich…deswegen gibt es bei mir derzeit auch die Devise: Es wird nur etwas gekauft, wenn es nötig ist) ein Stoff wartete, den ich nur gekauft hatte, weil mir die Schwalben so gut gefielen. Also Zeitung mitgenommen und den Schnitt abgepaust. Dummerweise habe ich dabei die Schultern nicht verbreitert, wie zuvor bei dem Kleid… argh… Die Nahtzugabe musste herhalten was das Zeug hält… Und nicht nur bei den Schultern… Auch die Arme sind bei dem Schnitt im Ellenbogenbereich sehr eng und ich hab keine dicken Arme (dachte ich zumindest immer…). Die Änderungen habe ich mir gleich notiert, denn die Bluse nähe ich definitiv nochmal aus einem schwarzen Blusenstoff mit weißen Punkten 🙂


 Der Beleg wird auf die Nahtzugabe gesteppt, dadurch rutscht er kein Stück weg und man ist nicht am zuppeln. Finde ich echt gut und so hat es mir meine Großtante auch mal gezeigt, nur ab und zu hab ich dazu auch keine Lust. Das Eregbnis überzeugt aber immer wieder, also einfach machen 😉 Die bebilderten Anleitungen der LMV finde ich gut und beinhalten viele praktische und hilfreiche Detailinformationen.

Bis auf die oben genannten Verbreiterungen an Schultern und Ärmeln (die Verlängerung für die Affenarme und die 2cm Saumzugabe am Rumpf lasse ich jetzt mal außer Acht) werde ich nichts ändern bei dem nächsten Top Pam. die Abnäher sitzen gut und an der richtigen Stelle. Da zeigt sich mal wieder, dass meine Größe aus den Beinen kommt und mein Oberkörper relativ normal ist (bis auf die breiten Schultern und scheinbar dicken Armen (ich komm da irgendwie nicht drüber hinweg)).

Hier ist es mittlerweile wieder Winter und es ist bitterkalt. Doch bei diesem tollen Februarhimmel wollte ich euch doch noch ein Outdoor-Tragebild spendieren und hab für euch kurz mal gefroren 😉 
Habt einen tollen Mittwoch!
Liebste Grüße
Dominique
Schnitt: Top Pam aus der La Maison Victor Jan/Feb 2016
Stoff: Blusenstoff von Alles für Selbermacher
Verlinkt: Me Made Mittwoch

22 Kommentare zu “Top Pam (La Maison Victor Jan/Feb 16)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.