selfishsewing Stoffbüro

12cohf: Meine Herbstfarben

Der November ist fast vorüber und ich hab es immer noch nicht geschafft mein Oktoberprojekt der 12 colours of handmade Fashion zu zeigen, dabei ist es mittlerweile sogar fotografiert, dank der lieben Änni. Aber heute ist erstmal mein Novemberbeitrag zu Selmins Jahresaktion dran.

Meine persönlichen Herbstfarben für den November habe ich in dem Moment entdeckt, in dem ich das Materialset für „Ein Schal fürs Leben“ das erste mal erspäht habe. Die Zeitschrift Brigitte bringt einmal im Jahr ein Strickset heraus und ein Teil der Einnahmen wird an Save the Children gespendet. Ich mag diese Aktion sehr und habe mich dieses Jahr sofort in die Farben und das Strickmuster verliebt. (Mehr zu der Aktion findet ihr hier).

Kaum gekauft war der Schal auch schon in Arbeit. 1,9m stricken sich trotz dicker Nadeln einfach nicht so schnell. Aber Stück für Stück ging es voran. Zwei links, zwei rechts, zwei fallen lassen, wie mein Vater so schön sagen würde 😉

Passend zu meinem kuscheligen Schal habe ich mir einen kuscheligen Longpullover genäht, der sogar eher als Kleid durchgeht. Dafür hab ich jetzt aber auch keinen Zentimenter von dem altrosa Wintersweat übrig. Das Schnittmuster Jasper habe ich bereits letztes Jahr entdeckt und euch schon dreimal gezeigt (hier, hier und hier), nur habe ich bis heute nur die kurze Sweatshirtlänge genäht.

Wie ihr vielleicht am letzten Wochenende auf Instagram gesehen habt, habe ich das letzte Wochenende mit der Stoffbürocrew im Stoffbüro in Siegen verbracht. Im wahrsten Sinne des Wortes: Wir waren trotz Catrins Bemühungen nicht aus dem Lager des Stoffbüros herauszubekommen. Wir haben uns dort lieber die Zeit mit Stoffe streicheln, Kaffee trinken, plaudern und mit Fotoshootings vertrieben.

Ich liebe solche Treffen sehr <3 Praktischer Nebeneffekt von Nähbloggerinnen: Kameras und der Wille zum gegenseitigen Fotografieren. Und so wurde im Vorhinein geplant, wer wen und welches genähte Kleidungsstück fotografieren soll. Änni hat uns tatsächlich mit fünf Teilen allesamt getoppt, aber immerhin konnte ich auch mit zwei Outfits dagegenhalten 😉

Direkt vor der Türe des Stoffbüros ist übrigens die perfekte Wand, die so vielfältig wie keine andere ist. Auf wenigen Metern finden sich mehrere Hintergründe und allesamt sind sie passend – genau der richtige Kontrast mit dem gewissen „Shabby Chic“, sodass so einige Bilder entstanden sind, trotz eisiger Kälte. verlinkt bei Selmins 12cohf im November 

Stoff: Wintersweat altrosa aus dem Stoffbüro

Schnitt: Jasper von Paprika Patterns (in deutsch über Näh-Connection – aktuell heute noch mit Sale

6 Kommentare zu “12cohf: Meine Herbstfarben

  1. Okay, jetzt mal ganz ehrlich, liebe Dominique: Dieses Longshirtkleid ist MEGA schön, die Farbe ist so schön fröhlich, aber nicht zu knallig und der Schal passt ja mal perfekt zum Outfit. Ich muss wirklich dringend stricken lernen!! 😉
    Liebe Grüße, Fredi

  2. Aaah, so ein schöner Longsweater und mit dem Schal perfekt! Wer strickt mir den denn jetzt? 😀 Liebste Grüße, Selmin

  3. Tolles Outfit, liebe Dominique!
    Die Farbe steht dir super. Und das Kleid sieht so schön gemütlich aus.
    Das Strickpaket hatte ich auch schon im Auge 😉
    Liebe Grüße Marion

  4. Oh, dieses Kleid! Finde ich wunderschön! Und der Schal passt ganz hervorragend dazu! Gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Bine

  5. Wow sooo schön geworden. Ich bestaune immer wieder auf s neue deine wunderschönen Werke. Verrätst du mir welch Größe du genäht hast und ob das deiner Kaufgröße entspricht?
    Lieber Grüße Susa

  6. Ani Lorak - Karolina

    Perfekte Farbkombi. Wirklich Deine Farben! Leider nicht meine und stricken geht nicht so wirklich die doch…Hmpf. ich bewundere es und das Kleid mag ich auch sehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.