Buchrezension menswear

Bücherwoche: Männermode nähen

Heute zeige ich euch das Buch “Männermode nähen” von Tobias Milse.

Ich bin gespannt, was Kathi heute zu dem Buch für kleine Jungs sagt.

Worum geht es in diesem Buch?

Tobias Milse führt in seinem Buch Hobbynäher in die Welt der Mode und des Nähens für Männer ein. Es werden nicht nur Techniken und Modelle erklärt, sondern man kann mit Hilfe der Schnitt die eigene Männergarderobe designen. Hauptsächlich soll es der Inspiration dienen und den oder die Hobbynäher/In weiterbilden. Die Modelle sind hauptsächlich für Männer konzipiert, aber ein Teil ist auch Unisex . Tobias Vorwort ist sehr herzlich und begeistert sofort beim Lesen. Darin schildert er kurz seinen Werdegang vom selbstgelernten Täschner zum Buchautoren  etc..

Was ist das Besondere am Buch?

Das Besondere ist die Ausrichtung des Buches auf Männergarderobe, bzw. auf ganze Looks. Die Looks sind allesamt stimmig, auch wenn nicht alle davon meinen persönlichen Geschmack treffen. Da aber mein Geschmack sicherlich nochmal anders ist, als der von Männern, habe ich den Mann gefragt und sein Urteil lautet wie folgt: Joa, einiges ist gut, anderes würde ich nicht anziehen. Aber auch hier gilt: Jeder hat seinen eigenen Geschmack. Einige Sachen sind auf seiner Nähwunschliste gelandet (mal sehen, wann ich dazu kommen werde).

Übersicht über die enthaltenen Schnitte

Das Buch beinhaltet mehrere Kapitel mit verschiedenen Looks, dazu kommen Accessoires und Specials. Man findet in dem Buch sowohl schlichte Basicteile, als auch ausgefallenere Stücke. Dabei sind alle Schwierigkeitsgrade abgedeckt und ebenfalls allesamt mit diesem gekennzeichnet von “ziemlich easy” bis hin zu “für Ambitionierte”.

Der Grundlagenteil ist sehr kurz, der Titel “Mini-ABC des Nähens” trifft es genau. Dafür sind die Anleitungen sehr ausführlich. Neben einer Textbeschreibung findet sich auch immer eine Bilderanleitung, die den Text verdeutlicht. Damit kann man sich gut durch die Schnitte arbeiten.

Was ich schon aus dem Buch genäht habe oder unbedingt zeitnah nähen will

Noch habe ich nichts genäht, aber die Nähwunschliste enthält bereits die Laptoptasche Antoine für das neue Notebook des Mannes, die Shorts Elliot und die Pyjamahose Xavier.

Größen, Maße und Schnittbogen

Die Größen (XS, S/M, L/XL, XXL) sind im Buch ganz hinten zu finden (falls jemand diese noch sucht –  S. 142). Dort ist auch erklärt welcher Schnitt auf welchem Schnittbogen in welcher Farbe zu finden ist. Das finde ich persönlich sehr schön übersichtlich, vor allem, weil auch immer die Anzahl der Schnittteile erwähnt ist. Die Nahtzugabe ist wieder mit 1 cm in den Schnitten enthalten. Achtung: Der Stoffbedarf ist nur für die Größe 48 (sprich S/M) angegeben – für alle anderen Größen gibt es die Empfehlung die Schnitte vorzubereiten, die Teile auf dem Boden anzuordnen und so die benötigte Stoffmenge zu ermitteln.

Die Schnittbögen haben einen praktischen Schuber im Buchdeckel und können so nicht verloren gehen. Was ich allerdings nicht verstehe ist, dass für die Laptoptasche und auch das kleine Utensilo Schnittmuster existieren. Für simple Rechtecke brauche ich persönlich kein Schnittmuster, wenn man maßgenau zuschneiden kann. Ich für meinen Teil habe die Maße für die Laptoptasche aus dem Schnitt herausgemessen und den Stoff entsprechend zugeschnitten.

Fazit

Das Buch ist sehr schön aufgemacht und voll mit Inspirationen. Die Aussage, dass man mit dem Buch lernen kann, würde ich so unterschreiben. Die Anleitungen sind sehr ausführlich und sehr detailliert, was ich sehr mag. Damit können sich auch nicht so routinierte Näher an kompliziertere Modelle wagen, auch wenn der Grundlagenteil nicht ausgeprägt ist.

Meine Kritik habe ich oben bereits geäußert: Für rechteckige Teile benötige ich kein Schnittmuster und der Stoffbedarf könnte ruhig für alle Größen angegeben werden.

Wer gerne für den Mann näht und mal etwas anderes nähen möchte außer Hoodies und Shirts, der sollte einen Blick in das Buch werfen.

Buch: Männermode nähen: Komplette Outfits im Streetstyle; Alle Schnitten in mehreren Größen von Tobias Milse*

Herausgeber: Dorling Kindersley Verlag GmbH
Erscheinung: September 2018
Autor: Tobias Milse 
Buchlänge: 144 Seiten plus Schnittbögen
ISBN: 978-3831035083


PS: Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.

1 Kommentar zu “Bücherwoche: Männermode nähen

  1. Pingback: Buchwoche mit Kreamino | Tag 4 | Alles Jersey – Boys only

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.