I CHOOSE YOU SEW selfishsewing

ICYS November – No Sweat Pants

Hände hoch, wer bei Cord an seine Kinder – bzw. Jugendzeit denkt. Ich glaube, ich hatte Cordhosen in ziemlich vielen Farben – ich kann mich auf jeden Fall an eine grüne erinnern – oder nicht? War sie rot? mmh… Ich muss wohl nochmal Bilder wälzen.

Nachdem ich aber letztes Jahr schon eine Cordhose genäht habe aus allerfeinstem Babycord – ihr erinnert euch an meine gelbe Hampshire Trousers?- war der Sprung zu Cordsweat nur noch ganz klein.

 

Und ich sage euch: Der ist sowas von butterweich <3, dass der kleine Rest in meinem Hoodie hudie Platz fand und ich mir für kreamini dringend noch ein kleines Stück organisieren musste für den Partnerlook – schließlich kann es nicht sein, dass sie bisher nur mit ihrem Vater zusammen im Partnerlook geht, liegt, sitzt – wie auch immer.

Für November habe ich Sindy und mir eine gemütliche Hose herausgesucht – die No Sweat Pants von Seamly über Indiesew. Die Hose ist schön schmal geschnitten, hat schöne Taschen und einen Bündchenabschluss am Bein – da kann also nichts verrutschen. Die Beine habe ich verlängert – war klar, oder? – dafür den Schritt verkürzt. Meine allererste No Sweat Pants rutschte mir immer irgendwie doof hoch in die Taille – das mag ich ja so gar nicht.

Mit gemütlichen Wollsocken, dieser Betula und diesem Tuch bin ich bestens gerüstet für die gemütliche und besinnliche Jahreszeit.

Liebste Grüße Dominique


Stoff: Cordsweat von Lebenskleidung (wurde mir von Lebenskleidung zur Verfügung gestellt)

Schnitt: No Sweat Pants von Seamly über Indiesew

verlinkt bei:

1 Kommentar zu “ICYS November – No Sweat Pants

  1. Dies Hose sieht cool aus (vor allem super fotografiert mit dem gelben Sessel!!) und auch sehr gemütlich! Toller Stoff!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.