NOSH selfishsewing

Rumi Pullover

Es gibt so Schnitte, die möchte man einfach probieren. Dann sucht dann solange nach Beispielen, bis man eine Stoffwahl getroffen hat. Der Pullover Rumi von Califaye Collection ist genau so ein Schnitt.

Lange hab ich gesucht und schlussendlich habe ich mich für einen Strick aus dem Hause NOSH entschieden. Der Strick ist besteht zu 100% aus Baumwolle und hat eine wunderschöne Haptik. Der Strick ist leicht dehnbar und in meinen Augen mittelschwer, wie vom Schnitthersteller empfohlen.

Rumi ist ziemlich “roomy”, aber auch herrlich gemütlich. Tatsache ist, ich muss mich an diesen kastigen Stil des Pullovers echt erst gewöhnen, aber die Gemütlichkeit des Pullover ist ein klarer Vorteil, der nicht von der Hand zu weisen ist. Kombiniert zu schmalen Jeans und zu Stiefeln ist der Pullover sogar straßentauglich und kann somit außerhalb der eigenen Wände ausgeführt werden. Klar, das bei diesem Wetter hier oben die Bommelmütze nicht fehlen darf – selbstgestrickt versteht sich.

Genäht habe ich Größe L  – eine Nummer kleiner als nach der Körpermaßtabelle. Die Bündchen habe ich doppelt so lang zugeschnitten, wie vorgegeben. Ich hielt es für stimmiger, bin mir aber jetzt nicht mehr so ganz sicher. Wärmen tun sie so auf jeden Fall und ich probiere es erstmal so.

 

Wovon ich auf jeden Fall begeistert bin, ist der Stoff. Diese Haptik ist einfach großartig die Innenseite mit ihren Schlingen wärmt auch bei Temperaturen knapp über Null, da braucht es dann gar nicht unbedingt lange Ärmel.

Aber nicht nur ich habe den Schnitt probiert, sondern auch Sindy von Mein gewisses Etwas. Das ist das schöne am Nähen und Bloggen, man kann immer mal wieder so kleine gemeinsame Projekte starten und so haben wir uns heute für den Rumi Pullover verabredet.

Bis bald, eure Dominique

Schnitt: Rumi Pullover von Califaye Collection

Stoff: Strick Silmu Knit Light Olive von NOSH

verlinkt beim MeMadeMittwoch, AfterWorkSewing

2 Kommentare zu “Rumi Pullover

  1. Du also auch. Ich meine, Du hast also auch eine Rumi genäht. Ich habe gerade schon eine bewundert bei “mein gewisses Etwas”. Ich bin immer wieder überrascht, was beim gleichen Schnitt unterschiedliche Stoffe ausmachen. Du hast auch einen so schönen Stoff darfür ausgewählt. Toll.
    Liebe Grüße Epilele

  2. Ein toller Pulli! Schnitt und Stoff gefallen mir sehr!
    Macht Lust aufs Nachmachen!
    LG Uta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.