Prülla selfishsewing

#12ausdemStoffregal – STRUKTUR mit jOne und dem Ali Sweatshirt

Selmin hat für Januar die Parole Struktur ausgegeben. Die Interpretation des Themas liegt dabei ganz bei einem selbst und so sind die unterschiedlichsten Beiträge zum Thema Struktur bei ihr hier versammelt.

Mir fiel akut ein Stoff ein, der hier noch gar nicht so lange lag – der Doubleface Strickstoff Jesper von Swafing. Ich hatte ihn bestellt um einen Cardigan jOne draus zu nähen. Denn jOne hatte ich noch immer nicht genäht, ebenso wenig wie die yelloBag bis zur letzten Woche.

Beide Schnitte hatte Danie in einer Zeit ins Probenähen und in die Veröffentlichung geschickt, in der ich mich zum Nähen irgendwie wenig motivieren konnte. Und so lagen beide Schnitte ausgedruckt und verharrten ihrer Dinge.

Zusammen mit dem Strickstoff Jesper hatte zumindest jOne endlich die Warteposition verlassen und wurde zugeschnitten und zügig genäht, nur mit den Bildern wollte es irgendwie nichts werden…. zu grau, zu sonnig, zu regnerisch, zu viel Schnee… Irgendwas ist ja immer, drum nehm ich die Bilder jetzt einfach so, wie sie sind.

jOne habe ich in M genäht und finde die Größe ideal zum Einkuscheln und eben mal drüber werfen. Darunter trage ich ein Ali Sweatshirt von Sew DIY aus einem gut abgelagerten :: stoffbüro :: Jacquard. Mit dem Sweater in seiner Originalform ähmm Originalbreite wurde ich nicht warm und so lag er eher rum als getragen zu werden. Ich hab ihn kurzerhand verschmälert. Mit der Länge muss ich mich erst anfreunden, aber über einer Bluse oder einem längeren Shirt finde ich die Länge ganz spannend. Und wenn nicht, dann wird daraus ein Cardigan – aufschneiden geht ja immer noch.

Leider haben wir es versäumt einzelne Bilder davon zu machen… ich sag ja… bei den Bildern war der Wurm drin.

Neben diesen beiden schönen strukturierten Stoffen habe ich noch einen dritten Strukturstoff verarbeitet – den Rest den gelben Babycords meiner Hampshire Trousers. Die kleine gelbe Babycordhose hat aber definitiv einen eigenen Auftritt verdient. Und so bleibt es heute bei meinem Cardigan jOne und dem gerettenen Ali Sweater.


Schnitte: Cardigan jOne von Prülla , Ali Sweatshirt von SEW DIY

Stoff: Jesper von Swafing über Mira Rostock (hier noch in hellblau erhältlich)

verlinkt beim AWS

0 Kommentare zu “#12ausdemStoffregal – STRUKTUR mit jOne und dem Ali Sweatshirt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.