I CHOOSE YOU SEW selfishsewing

ICYS – Dropje Jacke

Der März ist vorüber und im Norden schneit es kräftig, dabei würde ich doch meine Dropje-Jacke so gerne bei frühlingshaften Temperaturen tragen. Aber das Wetter will noch nicht so recht und somit muss mein Märzprojekt der I choose you sew – Aktion leider noch etwas an der Garderobe fristen.

Wie hier angekündigt ging es im März bei Sindys und meiner gemeinsamen Nähaktion um die Dropje Weste bzw. Dropje Jacke von Wafflepatterns. Das niederländische Label unter der Leitung von Yuki entwirft simple Schnitte mit einem Hauch von retro-Touch – je nachdem, welchen Schnitt man gerade zu fassen hat. Alle Schnitte sind funktional und gleichzeitig stylisch für den Alltag.

Wie bereits bei meiner ersten Dropje habe ich mich für die Jacke entschieden. Ursprünglich war Dropje nur als Weste geplant und bietet aber auch optionale Ärmel. Westen trage ich zwar sehr gerne, habe allerdings schon 2 und eine 3. Weste brauche ich jetzt nicht unbedingt. Aber eine windabweisende Jacke mit leichtem Regenschutz für die Übergangszeit fehlte definitiv und irgendwie nähe ich auch sehr gerne Jacken.

Der Stoff

Für meine Jacke habe ich mir den Stoff Seeland bei aktivstoffe ausgesucht (aktivstoffe hat uns liebenswerterweise den Stoff für unsere Jacken, bzw. Sindys Weste, gesponsert). Der Stoff hat eine Pfirsichhaut, lässt sich sehr gut verarbeiten und trotz anfänglicher Zweifel sogar sehr gut bügeln. Ich hab mich anfangs so gar nicht getraut ihn zu bügeln, aber dann haben es die Nähte doch dringend notwendig gehabt und ich hab an einem Probestück getestet.

Der Rumpf ist mit Thermofleece gefüttert und die Ärmel mit Flutschifutter (Seidentaft ist der offizielle Name). Die Belege sind kontrastreich in beigem Cord und irgendwann ist mir in meinem Schaffensprozess das Türkis-Petrol zu dieser Kombination gerutscht. Manchmal passt es einfach so.

Meine Modifizierungen und Anpassungen

Den Schnitt habe ich ein wenig für mich modifiziert. Zum Einen habe die Nahttaschen weggelassen und die Jacke um weitere 5cm weitere verlängert. Und die Ärmel selbstverständlich auch.

Statt der Nahttaschen habe ich mir eine Innentasche in den Beleg gezaubert, das Bauchbündchen und die Ärmelbündchen mit Rippenstrickbündchen versehen und die Kapuze um einen hohen Kragen aus Rippenstrick ergänzt. Den Kragen habe ich beim Annähen der Kapuze an die Futterjacke einfach zwischengelegt und mit angenäht. Dabei habe ich bestimmt hundertmal vorher überlegt in welche Richtung denn nun das eingewebte Gummi zeigen soll. Wie gut, dass man es gar nicht so genau sieht und ich dennoch nicht nur eine Minute überlegt habe. Das Bauchbündchen hat mir tatsächlich auch ein paar Runden Gehirnjogging  eingebracht und ich war dann froh bei einer bereits genähten Sweatjacke eine ähnliche Verarbeitung gefunden zu haben, die sich dann anpassen ließ. Es ist doch immer wieder schön, wenn sich ein solcher Knoten im Kopf doch irgendwie lösen lässt.

Sindys Weste finde ich ja großartig und hätt ich nicht selbst schon 2 Westen, dann würde ich ihr die glatt entführen. Der Kontrast zwischen silbernem Reißverschluss und blauem Softshell passt ganz wunderbar zu Sindys Augen.

Wir sind ja ganz gespannt, wer diesen Monat bei unserer Nähaktion mitgenäht hat und einige Jacken konnte ich heute morgen sogar schon bei Instagram sehen. Verlinkt uns gerne wenn ihr mitgenäht habt.

Gewinnspiel

Unter allen Teilnehmern der Linkparty unten und allen Kommentaren verlosen wir ein bzw. drei Kleinigkeiten. Was es ist?

  1. Preis ein Gutschein über 50€ für den Online-Shop von aktivstoffe
  2. Preis ein Softshell Ü-Karton
  3. Preis ein Ü-Karton “Jeanette”

Also verlinkt euch und kommentiert  fleißig und ihr werdet reich belohnt 😉

Habt alle schöne Ostern!

Liebste Grüße Dominique


Stoff: allesamt von aktivstoffe (diese Stoffe wurden mir im Rahmen der Nähaktion zur Verfügung gestellt:

Schnitt: Dropje Weste mit optionalen Ärmeln von wafflepatterns (wurde mir im Rahmen der Nähaktion zur Verfügung gestellt)


Kleingedrucktes

♦ Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch damit einverstanden, dass euer Name im Fall eines Gewinnes veröffentlicht wird.

♦ Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt hier in diesem Blogpost. Daraufhin haben die drei Gewinner eine Woche Zeit sich zu melden, dann wird neu ausgelost.

♦ Teilnahme ab 18 Jahren, Versand innerhalb der EU.

♦ Teilnahme durch Kommentar und oder Verlinken bis zum 8. April 2018 18:00.

11 Kommentare zu “ICYS – Dropje Jacke

  1. Hallo.
    Ich fand schon Deine 1. Version der Jacke super-toll und diese gefällt mir auch sehr. Ich würde am liebsten auch eine nähen, aber traue mich noch nicht ganz ran… Ich nähe erst seit ca. einem Jahr… aber man wächst ja an seinen Aufgaben und ich brauche tatsächlich eine “Übergangsjacke”.

    Auf jeden Fall schonmal Danke für die schönen Inspirationen! Eure Aktion ” I choose you sew” ist wirklich Toll! Man sieht immer verschiedene Versionen von einem Schnitt und bekommt richtig Lust mitzumachen!

    Liebe Grüße Anja

  2. Liebe Dominique,
    die Jacke ist richtig gut geworden – gerade die Bündchen gefallen mir sehr. Mir selbst ist der Schnitt etwas zu figurbetont – aber Euch Beiden steht der Schnitt sehr gut.
    Liebe Grüße
    Ines

  3. Wow, ein ganz toller Schnitt! Deine Jacke und Sindys Weste gefallen mir total gut, würde ich beides auch sofort so tragen. Vor allem die Idee mit den Bündchen finde ich toll.
    Liebe Grüße
    Melanie

  4. Unglaublich tolle Jacke! Deine Farbkombi gefällt mir sehr gut!
    Ich traue mich noch nicht an eine Jacke ran, davor sind noch einige einfachere Schnitte fällig!
    Nichtsdestotrotz hüpfe ich gerne in den Lostopf 🙂

    Viele liebe Grüße!

  5. Hej Dominique,
    das ist eine wunderschöne Jacke geworden. Auf die Bündchen bin ich richtig neidisch, sie sind genau mein Ding! Ich plane allerdings nichts für mich, sondern einen Softshellanzug für meinen Kleinsten und bin deshalb von Herzen gern bei der Verlosung dabei.
    Alles Liebe, Chris

  6. Hallo Dominique,
    deine Jacke gefällt mir sehr. Ich finde die Farbkombination super, nicht zu “langweilig” aber auch nicht zu bunt.
    Solche Bündchen habe ich in pink zuhause und bisher wusste ich nicht wirklich wie ich diese einsetzen soll. Viele Beispiele fand ich zu wild. Aber ich glaube ich werde mich doch mal eine Jacke oder Weste, Softshellmäntel hab ich schon genug für mich genäht, wagen und die Bündchen dort einarbeiten 🙂
    Danke für das tolle Gewinnspiel!
    Liebe Grüße
    Lisa

  7. von Dominique, thank you ever so for you post.Much thanks again.

  8. Pingback: ICYS – Dropje Weste von WafflepatternEleonore | Eleonore

  9. Liebe Dominique,

    was für eine coole Jacke. Ich plane schon seit mehreren Jahren, mir mal eine Jacke zu nähen. Und du nähst in einem Jahr einfach so mehrere Jacken – krass!

    Vielleicht nähe ich mir ja auch mal so eine, wenn die Kinder groß sind 🙂 Zunächst heißt mein Vorsatz aber erstmal ein Blogpost pro Monat, allein das ist schon ne Herausforderung….

    Ganz liebe Grüße,
    Lena

  10. Kristina

    Wow, die Jacke ist toll geworden! Auch die Westenversionen gefallen mir alle gut! Softshell habe ich noch nie vernäht, das würde ich gern mal probieren!
    Liebe Grüße
    Kristina

  11. Pingback: „MACH DEIN DING“ lautet der (Näh-) Auftrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.