kids' stuff

Outdooroverall Edvin

Meine Herbst- und Winternähpläne nehmen kein Ende und werden zeitweise von spontanen dringend benötigten Projekten unterbrochen. So auch von diesem Outdooroverall.

Den Softshell mit den niedlichen Waldtieren habe ich bereits im Frühjahr auf dem Stoffmarkt gekauft mit der Absicht eine Softshelljacke für die kleine Dame zu nähen. Nun ist es ein Outdooroverall geworden. (soviel zu Plänen). Unser letzter Anzug – das Draußenkind – wurde langsam knapp. Er geht zwar noch – aber die Bewegungsfreiheit ist schon recht eingeschränkt. Ich war dennoch froh, dass der Anzug noch passte und so noch ein paar Wochen getragen wurde. Aber ein neuer musste her.

Und so war der eigentliche Plan ein Draußenkind in Größe 80. (Ich hatte ja eigentlich gehofft, dass sie jetzt im Herbst schon 86 trägt und entsprechend hatte ich schon einen Walkanzug und einen Regenanzug in 86/92 besorgt – Pustekuchen… )

Tja und dann stieß ich auf Edvin. Einen Outdooroverall mit Po – und Knieverstärkung. Genau das richtige für das Kletter – und Rutschkind. Also wurde es ungeplanterweise ein Edvin.

Dank der ausführlichen Maßtabelle und Beschreibung im ebook hab ich eine Größe 80 im Rumpf mit Beinen in Größe 86 genäht und noch einiges an Reserve an den Säumen gelassen, um diese gegebenenfalls noch wieder auslassen zu können.

Die Reserve werden wir wohl auch brauchen, auch wenn ich jetzt schon keine Lust habe, die 4 Nähte an Armen und Beinen wieder aufzutrennen und das Gummiband wieder einzuziehen. Ich sag euch, das macht absolut keinen Spaß!!!! Ich hab bestimmt auch das Gummiband verdreht – aber das ändere ich jetzt nicht – erstmal wieder der Anzug getragen und sobald ich verlängern muss, wird auch das Gummi entwirrt.

Der Reißverschluss geht schräg ins linke Bein, das finde ich sehr angenehm beim Anziehen und auch der Kragen ist eine tolle Ergänzung zur eng sitzenden Kapuze.

(Habt ihr die schönen Reflektorpaspeln gesehen? 😉 )

Ob ich nun Edvin oder das Draußenkind besser finde, weiß ich ehrlich nicht. Beide sind super erklärt und haben zahlreiche Optionen. Auf jeden Fall, sind wir wohl erstmal gerüstet für die kommende Jahreszeit.


Stoff: Softshell vom Stoffmarkt

Schnitt:Outdooroverall dein Edvin von Meine Herzenswelt

2 Kommentare zu “Outdooroverall Edvin

  1. was für ein toller Anzug! 🙂
    damit lässt sich’s bestimmt prima herumtoben ❤️
    ich wünsche euch viel Freude dabei
    und grüß euch herzlich
    Gesine

  2. Oh, der ist aber auch sehr schön! Die Reflektorpaspel liebe ich ja und bei dem gemusterten Stoff passen die auch richtig gut.
    Den Schnitt hätte ich mir wohl vorher mal angucken sollen, bevor ich das Draussenkind genäht habe, denn so eine Knie- und Poverstärkung ist ja mal mehr als praktisch :). Was die Zugaben an den Säumen angeht, finde ich deine Lösung super – berichte mal, wenn du getrennt hast… Ich bin gespannt!

    Liebe Grüße,
    Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.